Dreieich Segelclub Langen

 

Segeln lernen im DSCL...

Beigeisterung für das Segeln zu fördern, Schulung zum Erlernen des Segelns, Heranführen an sportliches Segeln, sind die Hauptanliegen der Jugendgruppe des DSCL.
 
 
Der DSCL investiert laufend in die Anschaffung und den Erhalt von Booten für die Jugendlichen. Einsteigerboot ab etwa 8 Jahren ist der Optimist. Entsprechend der körperlicher Entwicklung und Leistungsfähigkeiten steigen die Jugendlichen später in die vom Deutschen Segler Verband ernannten Kinder- und Jugendklassen Teeny, Laser 4.7, Laser Radial , 420er, 470er oder Laser Standard um.
Während im Sommer der Schwerpunkt beim Segeln liegt, werden im Winter die theoretischen Kenntnisse erlernt. Mit der Prüfung für den Jüngstenschein und ggf. Segelschein werden die Fähigkeiten nachgewiesen und dokumentiert. Diese Scheine erlauben unter Aufsicht ein Schiff auf dem Waldsee zu segeln und sind die Voraussetzung für Teilnahme an Jugend-Regatten.
Und für Regatten kann man endlos trainieren. Jugendlich ist man bis zu 19 Jahren. Junge Segler über 19, die sich noch in der Ausbildung befinden, sind gern gesehene Gäste. Für minderjährige Segler ist die Mitgliedschaft der Eltern im Verein Voraussetzung. Eltern haben eine wichtige Funktion im Hintergrund. Sie unterstützen den Jugendwart, wenn Hilfe gebraucht wird und versorgen die Segler abwechselnd mit einem Imbiss nach dem Training